1. Damen – Startsieg 2018 gegen RW Köln

Im ersten Spiel des Jahres waren die Damen von RW Köln zu Gast im Raffelberg. Wie schon im Hinspiel zeigten unsere Damen ein großartiges Spiel gegen die Kölnerinnen. Von Beginn an dominierten sie das Spiel und zeigten besonders defensiv eine sehr gute Leistung. Sie erspielten sich einige Ecken und diese wurden gekonnt von Darja verwandelt. Und wenn es im ersten Versuch nicht klappte, war Anneke da und schoss den Ball im Nachschuss ins Kölner Tor. So stand es nach einer verwandelten Kölner Schlussecke 4:1 für unsere Damen zur Pause. In der zweiten Halbzeit ließen sie sich nicht von den Kölner Angriffen aus der Ruhe bringen. Geschickt verteidigten sie die Führung aus einer kompakten Abwehr. Weitere Ecken konnte die Kölner Nationaltorhüterin Chiupka jedoch stark parieren. Kurz vor dem Ende des Spiel konnte RW Köln auf 2:4 verkürzen, aber mit einem Doppelschlag durch Pimfi und Geburtstagskind Pia erhöhten unsere Damen auf den Endstand von 6:2. Ein auch in dieser Höhe verdienter Sieg gegen Kölner Damen, die zu keinem Zeitpunkt wirklich ein Rezept gegen unsere Damen hatten. Wir bedanken uns bei unseren Fans für ihre großartige und zahlreiche Unterstützung in der Halle #grünschwarzeWand 💚

Tore: Darja (3), Anneke (1), Pimfi (1) und Pia (1)

(Bericht: Usha Kalinowksi)

Aufzeichnung des Spiels

 

Beitrags-Navigation