1. Damen: Ungeschlagener Tabellenführer

Auch im vierten Spiel der 2. Regionalliga bleiben die ersten Damen des CR ungeschlagen. Gegen die zweite Mannschaft vom Nachbarclub HTC Uhlenhorst setzte sich die Mannschaft von Trainerin Susi Wollschläger deutlich mit 8 : 2 durch. Stürmerin Lina Vieregge vom CR übernahm mit weiteren vier Treffern, jetzt insgesamt 9 Treffer, die Spitze der Torschützentabelle. Die Uhlenhorsterinnen, die wie auch Raffelberg mit einer Reihe von Jungendspielern antraten, mußten über die gesamte Spiellänge mit nur einem Ersatzspieler auskommen. Raffelberg ist nun mit 12 Punkten aus vier Spielen mit großem Abstand  Tabellenführer.

Bereits am Samstag hatte die WJA des CR Ihren zweiten Spieltag in der hochkarätig besetzten Regionalligagruppe. Leider ging das erste Spiel gegen den DHC knapp verloren, gegen Leverkusen konnte die Mannschaft mit 3 : 1 gewinnen. Auf dem Platz sportlich und fair kämpften dann die Mannschaften von Uhlenhorst und Raffelberg um den begehrten zweiten Platz in der Tabelle. Platz 2 der Regionalliga berechtigt zur Fahrt zur Deutschen Meisterschaft. Leider konnte das CR Team nicht an die guten Leistungen des ersten Spieltages anknüpfen, Uhlenhorst siegte verdient mit 4 : 0 und hat jetzt für den dritten und letzten Spieltag die günstigere Ausgangsposition. Aber auch für den CR ist noch alles möglich.

Bilder Wolfgang Sternberger

FL1F3303 FL1F3305 FL1F3319 FL1F3380 FL1F3389 FL1F3401 FL1F3434 FL1F3445 FL1F3457 FL1F3507 FL1F3527 FL1F3528 FL1F3550 - 1 FL1F3574 FL1F3602 FL1F3620 FL1F3669 FL1F3677 FL1F3689 FL1F3712 FL1F3726 FL1F3735 FL1F3746 FL1F3770

webgegenHTCU 118

Beitrags-Navigation