Mädchen A: Gelungener Saisonauftakt nach zittrigem Start

Die Mädchen A spielten am Samstag auf eigener Analge gegen den Marienburger SC. Dabei konnten sie den ersten Saisonsieg feiern.  Schon in Minute eins erspielten sich die Raffelbergerinnen die erste Tormöglichkeit, die jedoch durch den Marienburger Torwart abgewehrt werden konnte. Nachdem die ersten beiden Ecken für Raffelberg nicht die erhoffte Torausbeute brachte, erzielten die Marienburger in der 12. min bei ihrer ersten Tormöglichkeit den Führungstreffer zum 1:0. Mit diesem Rückstand ging man zunächst in die Halbzeitpause. Neuzugang  Nane Dördelmann erzielte dann in der 42. min den Ausgleichstreffer zum 1:1 und machte sich damit selbst ein schönes Geburtstagsgeschenk an ihrem Ehrentag. Nach weiteren 5 min  gelang es mit einer Ecke durch Pia Maertens in Führung zu gehen. Weitere Torchancen  blieben zunächst ohne Erfolg, bis dann noch Jule Robertz und Marie Vallant mit dem 3:1 und 4:1 alles klar machten.

Danke für bericht und Fotos and Kerstin Schwabe und Inken Robertz!

KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA KONICA MINOLTA DIGITAL CAMERA

Beitrags-Navigation