Club Raffelberg gegen Etuf Essen

Am Sonntag Morgen um 11 Uhr ging es in Essen in der Regionalliga gegen Etuf. Die Knaben B1 vom CR haben von Anfang an sehr konzentriert und sicher gespielt so das Etuf sich in der ersten Halbzeit keine einzige Chance herausgespielt hat und es zur Pause verdient 3:0 stand. Nach der Pause ging es so weiter und die Jungs drehten noch mal ein wenig auf. Sie ließen zwar einige Tore liegen, siegten aber am Ende verdient mit 10:0 gegen Etuf Essen. Somit stehen sie jetzt nach dem dritten Spieltag auf dem zweitem Tabellenplatz der zur Teilnahme an der Endrunde reichen würde.

Tore: 3 x René Kramhöller

3 x Tobias Niephaus

Je 1x Mats Langhanki , Florian Buksch , Jonas Baumeister , Mika Saxe

Kader: TW: Hendrik Brink, René Kramhöller, Florian Buksch, Mats Langhanki , Tobias Niephaus, Moritz Olschowski , Mika Saxe , Ben Schüttke , Malte Temmler , Jonas Baumeister.

Trainer : Mark Spieker

Vielen Dank an Hans Kramhöller für den Spielbericht!

Beitrags-Navigation