6 Punkte für die Mädchen A

Die A-Mädchen starteten mit zwei ungefährdeten Siegen an ihrem ersten Hallenspieltag in der Regionalliga. Im ersten Spiel besiegten die Raffelbergerinnen mit 4:1 den Düsseldorfer HC. Später kam noch ein weiterer Erfolg gegen den Bonner THV dazu. Hier gewannen die Mädchen mit 5:0.

Das war ein gute Saisonauftakt mit zwei nie gefährdeten Siegen.

Kader : Johanna von dem Borne (TW), Marisa Martin Pellegrina (1), Nane Dördelmann, Pia Maertens (2), Maite Sturm (2), Svea Sturm (2), Marie Julie Pörschke (1), Hannah Schwabe (1), Aina Kresken

Trainerin: Susi Wollschläger

Betreuerin und Spielbericht: Kerstin Schwabe

Beitrags-Navigation