Auftaktwochenende der D2 und der Sonderstaffel D5

Das 1. Adventwochenende stand bei den Mädchen und Eltern der D 2/5 im Zeichen des
Hockeys.
Samstag war die Sonderstaffel D5 zu Gast beim HTC Uhlenhorst. Erstmals spielten die Mädchen der D 5 in der Sonderstaffel, 5 Feldspieler plus Torwart.
Voll motiviert starteten die Mädchen in die Hallensaison. Sie zeigten gute Ansätze, waren stark in der Verteidigung und bewiesen großen Kampfgeist, allerdings schafften sie es kaum aus ihrer eigenen Hälfte herauszukommen.
Der Spieltag ging leider mit null Punkten zu Ende. Endstand gegen ETUF Essen 0:3 und Uhlenhorst 0:1.
Am Sonntag ging es mit dem gewohnten 4:4 System weiter. Wieder zu Gast beim HTC Uhlenhorst starteten sie zunächst mit einem 3:1 Sieg gegen den OTHC.
Kurz danach und noch ganz außer Atem, spielten sie gegen den Gastgeber Uhlenhorst 3 und verloren das 2. Spiel mit 7:1. Nach 2 stündiger Wartezeit wurden die Mädels dann noch mit einem 12:2 Sieg gegen ETB Essen 2 belohnt.
Torschützen waren Kaja, Johanna, Zoe, Hannah und Tonia

Beitrag von Dagmar Raberg

D 5 Sonderstaffel 29.11.2014-2 D 5 Sonderstaffel 29.11.2014-1 D 2 30.11.2014-4 D 2 30.11.2014-3 D 2 30.11.2014-2 D 2 30.11.2014-1

Beitrags-Navigation