Nachwuchsförderung

Breiten- und Leistungssport werden im Club Raffelberg gleichermaßen gefördert. Und so wird Nachwuchsförderung im Club Raffelberg – egal ob beim Tennis oder Hockey – groß geschrieben.

In den Ferien werden dafür unter anderem sogenannte Hockey- und Tenniscamps angeboten, die die Kinder und Jugendliche verstärkt zum Thema Athletik, Fitness, Technik, Spielführung und -taktik fordern und fördern. Durch die täglichen Sportaktivitäten werden die Teilnehmer fitter gemacht, ihr Spiel selbst wird verbessert und gleichzeitig wird der Teamgeist in den Mannschaften und im Club zwischen verschiedenen Altersstufen gefördert.

Des Weiteren können Sportinteressierte für Tennis oder Hockey sowie auch Lacrosse jederzeit an Schnuppertrainings teilnehmen, um erst einmal bei einem Training zuzuschauen oder bereits selber die jeweilige Sportart auszuprobieren. Für die Schnuppertrainings ist zu beachten, dass man sportliche Allwetterkleidung anzieht. Lacrosser und Hockeyspieler aller Altersgruppen (auch Kinder) spielen auch im Regen draußen und auch in der Hallensaison ist das Aufwärmen an der frischen Luft angesagt. Einen Hockey-, Tennis- oder Lacrosseschläger braucht man zum Schnuppertraining nicht mitzubringen.