D-Mädchen beenden Feldsaison als Spitzenreiter

Die Feldsaison der D-Mädchen lief auch in diesem Jahr wieder super. Die Raffelberger Mädchen beenden die Saison ungeschlagen als Tabellenerster in der BOL und in der Gruppe B im Spielmodus 7vs7.

In der BOL wird bei den Ds noch im 4er System gespielt. Hier siegten die Mädchen in jedem Spiel und stehen nach 8 Spielen mit 24 Punkten und 64:21 Toren auf dem ersten Platz vor Kahlenberg 1, Uhlenhorst 1, Hiesfeld 1 und Uhlenhorst  2.
In der Sonderstaffel im 7er System also beim „richtigen“ Hockey mit Torwart stehen 11 Siege und ein Unentschieden zu Buche, so dass sie sich nach 12 Spielen mit 34 Punkten und 59:6 Toren auf dem ersten Tabellenplatz vor HC Rot-Weiß Velbert, dem HTC Kupferdreh und HC Essen 99 wiederfinden.

Es war eine richtig tolle Saison, jetzt sind wir mal gespannt auf die Halle.

2013-09-29 Kupferdreh 093

Und das sind die Mädchen von links nach rechts: Rosa Gerber, Dorle van Geffen, Sophia Mersmann, Sophie Wagner, Pia Zenzen, Taja Gans, Katja Reichert, Felicitas Schenk und Jana Ditters im Tor. Vielen Dank an unsere Trainer Laura Figura, Theresa Suschek und Judith Bock. Von hier aus auch nochmal gute Besserung und ganz liebe Grüße an Halla, der bis Pfingsten auch zum Trainerteam gehörte und hoffentlich bald wieder dazukommen kann.

2013-09-29 Kupferdreh 070 2013-09-29 Kupferdreh 069 2013-09-29 Kupferdreh 052 2013-09-29 Kupferdreh 026 2013-09-29 Kupferdreh 086

 

Beitrags-Navigation