Mädchen D – Erfolgreicher Start in die Hallensaison

Am Sonntag starteten die D-Mädchen in die Hallensaison.

Erster Gegner war der KHTC, einer der stärksten Gegner dieser Gruppe.

Ein von Kampf geprägtes Spiel begann, in dem die Grün-Schwarzen jedoch technisch deutlich überlegen waren. Dennoch war die Chancenverwertung durchaus noch ausbaufähig! Zur Halbzeit führten die Mädels zwar mit 1:0, aber sie waren sich alle einig: ein weiteres Tor musste er, sonst konnte dieses Spiel ganz schnell wieder kippen. Dank einer tollen kämpferischen Mannschaftsleistung, gelang in der zweiten Hälfte schließlich das erlösende 2:0!

Zweiter Gegner war der Moerser TV. Dieses Spiel war ein Spiel auf nur ein Tor. Die Abwehr des CR ließ die Mädchen aus Moers kaum über die Mittellinie kommen. Trotzdem wollte die Kugel einfach nicht im Moerser Tor landen, da mal wieder zu viele Füße im Weg waren (man hätte hier auch durchaus von einem Fußballspiel sprechen können…) und so stand es zur Halbzeit nur 0:0. Auch in der zweiten Hälfte hatten unsere Mädels ganz klar die Nase vorn und schließlich gelang auch noch der hochverdiente Siegtreffer zum 1:0 Endstand!

Silke Nick

Beitrags-Navigation