Mädche B starten erfolgreich in der Halle

Mädchen B1: Gelunger Auftakt in die Hallensaison Die Mädchen B1 haben am ersten Turnier-Spieltag in der Regionalliga bei Rot Weiß Köln einen gelungenen Start hingelegt. Das Spiel gegen Blau Weiß Köln haben die Mädchen mit 5:1 verdient gewonnen. Die Mädchen waren von Anfang an voll konzentriert und haben den Gegner immer wieder unter Druck gesetzt, so dass das verdiente und schön herausgespielte 1:0 nicht lange auf sich warten ließ. Das 2:0 folgte schnell. Unmittelbar vor der Pause erzielte Lotte ein weiteres Tor, dass leider nicht anerkannt wurde. Nach der Pause folgte schnell das 3:0. Allerdings kam danach Blau Weiß Köln etwas stärker auf. Sie nutzen eine Lücke in der offensiven Aufstellung zum Anschlußtreffer. Darauf folgte eine kurze Ecke, die von den CR-Mädchen erfolgreich abgewehrt wurde. Anschließend nahm der CR sein Spiel wieder auf. Sophia erhöhte mit einer schönen Einzelleistung auf 4:1. Jule setze den Schlußpunkt zum 5:1.

Tore: Sophia Schwabe (3), Greta Theobald, Jule Nick (je1).

DSC_0193 SONY DSC

Beitrags-Navigation