Starke CR Spielerinnen bei den Osterturnieren

FL1F0385

Archivbild Wolfgang Sternberger
CR U16 Spielerin Selin Oruz

Bei den Osterturnieren der U18 und U16 Nationalmannschaft konnten CR Spielerinnen auftrumpfen. Im englischen Lilleshall bei Birmingham trafen beide Mannschaften im Endspiel auf die starken Niederländerinnen. Im U16 Finale hatten die niederländischen Nachbarn die Nase vorn und besiegten das deutsche Team durch optimierte Chancenverwertung (drei Chancen, zwei Tore) mit 2 : 0. Die Raffelberger Nationalspielerinnen Nicola Pluta und Selin Oruz waren im Aufgebot. Der Bundestrainer hob im Spielbericht die herausragende Leistung von Selin Oruz hervor. Bei der U18 konnte das deutsche Team im Finale gegen Oranje sich im Penalty Schießen durchsetzen. Das einzige deutsche Tor in der regulären Spielzeit schoß die ehemalige CR Spielerin Alica Wahl. Für den CR waren Tessa Schubert und Maike Schaunig im Aufgebot.

Beitrags-Navigation