Torreicher Heimsieg der 1. Damen gegen ETUF

Im Spiel der Rivalen an der Tabellenspitze haben die Raffelberger Damen drei wichtige Punkte eingefahren. In einem temporeichen, spannenden Spiel konnten sich zunächst die Raffelbergerinnen nach Toren von Andrea, Anneke, Pia, Laura H. und Laura F. mit 5 : 2 absetzen. 12 Minuten vor Schluss schien das Spiel entschieden. Doch die kampfstarken Essenerinnen machten mit 2 Toren in 8 Minuten das Spiel noch einmal spannend. Zwei Minuten vor Abpfiff nahm ETUF beim Stand von 5 : 4 seinen Torwart heraus und stürmte mit 11 Feldspielern auf das CR Tor. Letztlich verteidigte Raffelberg den Vorsprung erfolgreich und ging, über die Spielzeit gesehen, als verdienter Sieger vom Platz.

Bilder: Dr. Wolfgang Sternberger

FL1F3989 - 1 FL1F3995 FL1F4054 - 1 FL1F4099 - 1 FL1F4150 - 1 FL1F4161 FL1F4187 - 1 FL1F4200 - 1 FL1F4239 - 1 FL1F4288 - 1 FL1F4369 - 1 FL1F4382 - 1 FL1F4485 FL1F4518 - 1 FL1F4525 - 1 FL1F4542 - 1 FL1F4564 - 1 FL1F4600 FL1F4614 - 1 FL1F4635 - 1 FL1F4665 - 1 FL1F4696 - 1

 

Beitrags-Navigation