1. Mannschaften: Zweimal HC Essen

1. Damen und 1. Herren trafen am Sonntag zuhause auf die jeweiligen Regionalligamannschaften vom HC Essen, allerding mit sehr unterschiedlichen Vorzeichen und Ausgang.

Die 1. Damen mussten auf drei Stammspielerinnen verzichten. Das Spiel war für den CR mehr Kür als Pflicht, die Entscheidung in der Liga war für die CR Damen am Wochenende davor bei BW Köln gefallen. Gegen die abstiegsgefährdeten Essenerinnen machten die Damen ein gutes Spiel und gewannen souverän und locker mit 4 : 1. In die Torschützenliste reihte sich auch Andrea Rousselle ein, die damit 11 Tore auf ihrem Konto hat und erfolgreichste Schützin der Regionalliga ist.

Die Herren waren bereits vor dem Spiel abgestiegen. Gegen HC Essen war die Mannschaft chancenlos und verlor mit 1 : 7.

Beitrags-Navigation