A-Mädchen Talente schaffen den Sprung in die U 14/U16 Auswahl

Bericht: Jessica Rosser
Bereits vor dem Talentfest am letzten Wochenende in Köln waren Sophia Schwabe für die U 14 und Fee Mazkour für die U 16 Auswahl durch die Landestrainier fest eingeplant worden.
Am Wochenende konnten sich dann auch Mira Hildebrandt, Amelie Haferkamp, Laura Plüth und Mia Rosser nach einem langen, anstrengenden Tag, unter Beobachtung der Landestrainerin Michaela Scheibe, für die U 14 erfolgreich qualifizieren.
Insgesamt bereiteten sich seit Anfang März gleich neun Raffelbergerinnen im U 13 Förderzentrum auf die Teilnahme vor. Neben den oben genannten trainierten Ida Daube, Lina Wessling, Marie März, Sophia Wegener, Hannah Düngel und Greta Theobald jeden Montag unter Leitung von Eva Moritz. Greta Theobald, die schulisch am Tag der Entscheidung verhindert war, wurde zur Nachsichtung eingeladen.
Für die 2004 er Nicht-Qualifizierten bietet sich im nächsten Jahr noch einmal die Chance die Landestrainer zu überzeugen.
Ida Daube wird momentan im DHB U16 Kader geführt.
Tolle Leistung Mädels!!

Das könnte dich auch interessieren …