Knaben B1: Der Weg ist das Ziel

Lehrjahre sind keine Herrenjahre, so sieht zumindest die Feldsaison 2014 der Knaben B1 aus. Der Kader, der hauptsächlich aus dem  jüngeren Jahrgang 2003 besteht, hat es in den ersten 3 Spielen der Saison nicht leicht gehabt. Sehr hoch fielen die Niederlagen gegen die zurzeit an Platz 1-3 der Tabelle stehenden Vereine aus. Dabei starten die Jungens durchaus motiviert in ihre Spiele und konnten bereits im letzten Spiel zeigen, dass sie zumindest zeitweise sehr gut mithalten konnten. Leider demotivieren die ersten erfolgreichen Torschüsse des Gegners  die  Mannschaft  zu schnell und bauen diesen folglich nur weiter  auf, so dass die Endergebnisse doch deutlich höher ausfallen, als es dem eigentlichen Können der CR-Knaben entspricht.  Das die Saison in der Regionalliga eine Lehrsaison wird, war den meisten bewusst. Nun ist es Aufgabe der Trainer die Mannschaft nach vorne zu bringen und das Hockeyspiel in die richtige Richtung weiter zu entwickeln und Aufgabe der Eltern, die Jungens  dabei sportlich und moralisch zu unterstützen, dann können sie sicherlich in der Feldsaison 2015 wieder ganz vorne mitpunkten.

 

1 2 3 4 5 6 7 Knaben B KnabenB

Beitrags-Navigation