Knaben D Spieltag am 23.06.2018 beim Moerser TV

Am vergangenen Wochenende hatten die Jungs auch ihren ersten Spieltag im 7:7 beim Moerser TV. 

Das erste Spiel spielten wir gegen den Gastgeber. Leider gerieten wir sehr schnell in Rückstand und kassierten ein frühes Gegentor. Ab dann war die Verteidigung allerdings hellwach, nur fehlte den Jungs der notwendige Zug zum Tor. So ging das Spiel leider mit 0:1 verloren.

Von Fredi wurden die Jungs in der Spielpause nochmal bestens eingestellt. Auch sein kleiner Namensvetter trug noch seinen Teil dazu bei und skizzierte die folgende Spieltaktik (siehe Anlage). 

Im folgenden Spiel ging es dann gegen den OTHC. Auch hier war das Kräfteverhältnis mindestens ausgeglichen. Leider verwandelten die Oberhausener im dritten Nachschuss eine Chance, die unser Torhüter (Oskar) vorher schon sensationell geklärt hatte. So ging auch dieses Spiel leider mit 0:1 verloren.

Egal! Kopf hoch, Jungs! Es war für viele ihr erstes 7:7 auf dem Feld und dafür habt ihr schon richtig ordentlich zusammengespielt. Die nächsten Spiele rockt ihr!

Kader:
Oskar Lenz, Henri Sternat, Moritz Heilmann, Vincent Engels, Noyan Yalcin, Frederik Haas, Alexander Glaenzer, Jonas Kahlert, Jakob Grebe, Jan Jazdzyk

Nirosta.

(Bericht: Philipp Kahlert)

Beitrags-Navigation