Mädchen B2 zu Gast bei Schwarz-Weiß Köln

Im ersten Spiel gegen HC Essen 99 lieferten sich die Mädchen ein hart umkämpftes Match. Obwohl die Mädels heute das erste mal auch in einem Punktespiel Raumdeckung spielten, klappte dies wirklich überraschend gut. Sogar so gut, dass unsere Felsen in der Brandung Pia und Maja hinten einfach fast nichts zuließen, und falls doch mal ein Ball an den beiden vorbei kam, hat es unsere hochaufmerksame TW gerichtet. Leider galt genau dies auch für die Essenerinnen, weshalb es nicht über ein 0:0 hinausging.

Vor dem zweiten Spiel gegen den DHC musste Maja uns leider verlassen, weshalb eine Umstellung nötig war, was zum Glück auch gut gelang. Auch hier hielten unsere Mädchen zunächst gut mit und erspielten sogar einige gute Torchancen, die jedoch nicht konsequent genutzt wurden. Leider führten dann einige Fehler und Unsicherheiten unsererseits zu schnellen Kontern des Gegners, die auch konsequent zu Ende geführt wurden. Am Ende ging die Partie völlig unnötig mit 3:0 an den heute einfach cleverer spielenden DHC.

Team: Juli (TW), Maja, Pia, Marlene, Kaja, Hannah R., Frieda, Lena, Catharina, Elena

Coach: Kalle (vielen Dank)

Beitrags-Navigation