MJB – Etappenziel erreicht!

Durch den 2:5 Sieg beim DSD ist es unserer Mannschaft gelungen: Das gesetzte Etappenziel, Zwischenrunde zur Westdeutschen Meisterschaft, erreicht!

Dem CR hätte hierfür ein Unentschieden genügt, doch auch der DSD wäre bei einem Sieg zur Zwischenrunde gefahren. Insofern war schon vorher klar, dass wird kein einfaches Spiel. Mit einem schnellen Tor ist dann auch der Gegner in Führung gegangen und konnte diese bis zum 7 Meter in der 22. Minute halten. Tor: 1:1. Kurz vor der Halbzeitpause hat es noch einen zweiten 7 Meter für den CR gegeben: 1:2.

Nach der Pause fanden unsere Jungs besser ins Spiel und konnten den DSD stark unter Druck setzen. Trotzdem dauerte es, bis endlich das 1:3 gefallen ist. Ein Eigentor verhalf uns zum 1:4 und gab etwas Luft. Leider hat dann die Konzentration nachgelassen, wodurch dem DSD das 2:4 Anschlusstor gelungen ist. Aus mehreren Strafecken ist es unserer Mannschaft tatsächlich geglückt eine zum Tor zu verwandeln: 2:5 Endstand! Gratulation Jungs – war spannend!

Tore: 3 Kalle Saari (2x 7 Meter, 1x Ecke), 2 Louis Bleckmann (1x Eigentor)

DSC_2070

Mika Saxe, David Michels, Kalle Saari, Louis Bleckmann, Nils Basfeld, Jakob Surmund, Marc Bühlen, unten: Sebastian Regitz (TW), Maximilian Kaßel, Joshua Kruschinski, Felix Weber, Matti Saari, Leonid Sachenko, Jonas Fischer (nicht im Bild: Jonas Rettinghausen)
DSC_2104

DSC_2098 DSC_2097 DSC_2095 DSC_2093 DSC_2089 DSC_2087 DSC_2082 DSC_2080
DSC_2086

 

Beitrags-Navigation