Saisonstart für Mädchen A2

Am Samstag, 16. November bestritten die Mädchen A2 die ersten Spiele der Hallenrunde beim TV Moers. Im ersten Spiel gegen ETUF 3 fiel das erste Tor bereits nach 30 Sekunden und ETUF konnte danke ihres Torwartes eine zweistellige Niederlage verhindern. Der CR gewann das Spiel sicher mit 6:0. Im zweiten Spiel gegen den Moerser TV 2 war die Überlegenheit der Raffelberger Mädchen noch größer. Wenige Torschüsse konnten verhindert werden und die Mädchen machten sich einen Spaß daraus im stetigen Wechsel das gegnerische Tor zu attackieren. Mit dem Schlusspfiff stand es 17:0 für den CR. Es fehlte jegliche Herausforderung.

Vielen Dank für diesen Bericht an Claudia Petz

Beitrags-Navigation