Der Raffelberg Cup

Im Sommer 2019 führten wir zum ersten Mal sehr erfolgreich unseren Raffelberg-Cup – unser Feldhockey-Turnier für Mädchen und Jungen aus den Altersklassen U10 und U12 auf unserer Anlage durch.

Nach 2 Jahren bedingter Corona – Pause findet der Raffelberg-Cup nun auch in diesem Jahr im August wieder auf unserer Anlage statt. Aufgrund der positiven Rückmeldungen und hohen Nachfrage werden wir werden das Turnier in diesem Jahr sogar erstmalig für weitere Altersklassen veranstalten (U10 bis U16).

Im folgenden findet Ihr die wichtigsten Informationen zu unserem Turnier in 2022 auf einen Blick:

Wann:
* 06.-07. August 2022 (Anreise / Zeltaufbau ab Nachmittag des 05.08. möglich)

Wer:
Generell gilt: Spielniveau RL und OL
* WU/MU 10 jeweils mit bis zu 6 Teams (Halbfeld)
* WU/MU 12 jeweils mit bis zu 6 Teams (¾ Feld)
* WU/MU 14 jeweils mit bis zu 6 Teams
* WU/MU 16 jeweils mit bis zu 6 Teams
(Alle Teams spielen im Gruppenmodus und Überkreuzspielen auf 3 Kunstrasenplätzen)

Wo:
* Hockey- und Tennisclubanlage Raffelberg e.V., Kalkweg 125, 47055 Duisburg

Wie:
* Zelten bei uns auf der Anlage und Hotelangebot in unmittelbarer Nähe
* Detaillierte Infos erhaltet Ihr nach der Anmeldung

Kosten:
* Turniergebühr 222,- Euro pro Mannschaft (bis zu 10 Kindern, jedes weitere Kind zahlt extra)
* Individuell dazu buchbar unsere Verpflegungspauschale für Kinder, Trainer & Betreuer jeweils
pro Person möglich
* Preise und weitere Informationen gibt es nach der Anmeldung

Anmeldung:
* Wir bitten um verbindliche Anmeldung unter Angabe von Verein und Ansprechpartner
per E-Mail an: cr-cup@club-raffelberg.de
* Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt und reserviert.
* Nach Zahlung der Gebühr wird dann eure Teilnahme bestätigt.

Unsere Crew organisiert ein kurzweiliges, sommerliches Rahmenprogramm mit abendlicher Players Party am Samstag.
Für das leibliche Wohl aller Fans und Mitgereisten wird natürlich auch in jeglicher Hinsicht gesorgt.

Hier ein paar Eindrücke von unserem 1. Raffelberg Cup in 2019:

Das Organisationsteam des Raffelberg Cups könnt Ihr jederzeit per E-Mail erreichen.