Schiedsrichter im CR

Neben dem Hockeyspielen wird im Club Raffelberg auch bereits in den Kinder- und Jugendmannschaften das Pfeifen eines Hockeyspiels gefördert. Somit können die Kinder bereits in jungen Jahren lernen, was es heißt, ein Schiedsrichter zu sein und sich als Schiedsrichter auf dem Platz zu behaupten. Dies fördert auch die Toleranz zu Schiedsrichtern, damit man so besser versteht, was es bedeutet, schnelle Aktionen im Hockeyspiel zu beurteilen und entsprechend zu pfeifen nach den Hockeyregeln.

Organisiert werden die Schiedsrichter im Club Raffelberg durch Valentin Sachenko (Stani) und Sherry Gans. An sie kann man sich jederzeit wenden, wenn man gern Schiedsrichter werden, einen Schiedsrichter Lehrgang besuchen möchte oder einfach nur Fragen rund um Schiedsrichter im CR hat.

Um Erfahrung zu sammeln, organisieren die Beiden auch immer wieder Gelegenheiten, wie den Raffelberg Cup oder andere Kinder-/ Jugendturniere im CR, bei denen die jungen Schiedsrichter Erfahrungen sammeln und ihr K√∂nnen beweisen k√∂nnen. Hier ein Bericht zum Osterturnier der U10 und U12 Mannschaften im CR 2024, bei dem √ľber 20 Kinder- und Jugendschiedsrichter des CR die Spiele gepfiffen haben und so viele Erfahrungen sammeln konnten.

Hier einige Schiedsrichter des Club Raffelberg, die bereits auf einige Jahre Erfahrung als Schiedsrichter zur√ľckblicken k√∂nnen.
von Links: Valentin Sachenko, Florian Mark, Cedric Rettinghausen, Taja Gans, Pascal Giebel (Auf dem Bild fehlt Jesse Artmeyer und Leonid Sachenko)

F√ľr alle Schiedsrichter-Interessierten: hier die anstehenden Lehrgangstermine in 2024:

Der WHV SRA m√∂chte dem gesteigerten Interesse an der Ausbildung zum Schiedsrichter / zur Schiedsrichterin Sorge tragen und ver√∂ffentlicht hiermit die Termine f√ľr die theoretischen Schiedsrichterlehrg√§nge im ersten Halbjahr des Jahres 2024. Diese Ma√ünahmen finden online √ľber Zoom statt.

Termine:
JB-Lizenz 07., 14. & 21. Mai 2024 (jeweils von 18 bis 20:30 Uhr)

Die verbindliche Anmeldung erfolgt √ľber Sherry Gans.

Die Anmeldefrist endet jeweils drei Tage vor dem ersten Termin der Ma√ünahme. Zu diesem Zeitpunkt werden auch die weiteren Informationen bez√ľglich des Lehrgangs verschickt.

Ausbildungsinhalte und -ziele sind die Feld- und Hallenhockeyregeln, die Bestimmungen der Spielordnung, die jeweils aktuellen Auslegungen und die Möglichkeiten der Spielkontrolle.

Die J(B)-Lizenz ist Voraussetzung, um zu einem praktischen Jugendlehrgang eingeladen zu werden.

Die C-Lizenz ist Voraussetzung, um offizielle Spiele im Erwachsenenbereich leiten zu können.

Die Lehrgangsgeb√ľhren betragen f√ľr jeden Lehrgang 30.00‚ā¨. Bitte beachtet: der CR √ľbernimmt bei Interesse die Kosten f√ľr Euch!
Es m√ľssen bei dem betreffenden Lehrgang alle Termine besucht werden sowie die anschlie√üenden Regeltests abgelegt werden.
Die Lehrgangsgeb√ľhren fallen auch an, wenn angemeldete Personen nicht am Lehrgang teilnehmen.

Hinweis: Teilnahme an den JB-Lehrgängen ist bis 17 Jahren möglich. Ab 17 Jahren ist die Teilnahme an C-Lehrgängen möglich.