1. Herren: Die Null steht!

Nach dem 2:0 letzte Woche bei Etuf konnten sich die Herren auch im ersten Heimspiel der Saison gegen Eintracht Dortmund durchsetzen.

Die Raffelberger begannen sehr konzentriert und gingen bereits in der 2. Spielminute nach Vorarbeit von Hauke Kliess durch Tom Jakscha in Führung.

In der 14. Minute erhöhte Felix Kramberg  nach einer tollen Kombination die Führung auf 2:0.

Noch vor der der Halbzeit war es erneut Felix Kramberg, diesmal nach schöner Vorlage von Tom Jakscha, der zum Pausenstand auf 3:0 erhöhte.

In der zweiten Halbzeit verflachte das Spiel zusehends, sicher lag das auch an den extrem hohen Temperaturen, denen beide Mannschaften Tribut zollen mussten.

Die Raffelberger standen aber relativ sicher und ließen für den Gegner kaum Chancen zu.

Mit dem 4:0 in der 57. Minute durch Hauke Kliess, nach einer Strafecke, war das Spiel entschieden.

Den Schlusspunkt zum 5:0 Endstand setzte dann Jonas Uelsmann mit einer tollen Einzelleistung.

Wie im ersten Saisonspiel gelang es den Raffelbergern erneut kein Gegentor zu zulassen.

Peter Jakscha

20150830_130857 20150830_132644 20150830_132825 20150830_134509 20150830_134631 20150830_135022

Beitrags-Navigation