2. Herren verlieren klar gegen Aachen

Die zweiten Herren haben ihr Spiel gegen den Aachener HC 2 deutlich mit 0:6 verloren. Die Aachener Mannschaft war von Beginn an läuferisch und spielerisch überlegen und die Raffelberger Herren hatten Glück nicht früh, hoch in Rückstand zu geraten. Mitte der ersten Halbzeit kamen die Aachener dann leider doch noch zu Toren und es ging mit einem 0:2 Rückstand in die Pause. Im zweiten Durchgang hatten dann auch die 2. Herren einige gute Chancen, konnten diese aber nicht in Tore umwandeln. Am Ende fehlten dann die Körner so dass der Aachener Sieg auch in der Höhe in Ordnung ging.  Schade! Auf ein neues in zwei Wochen!

Bericht: Tobias Eusterwiemann

Das könnte dich auch interessieren …