Damen siegen gegen Bonn

Erste Regionalliiga Damenhockey: Bonner THV – Club Raffelberg 3 : 6

Im Vorlauf des zweiten Spiels in der 1. Regionalliga hatte Simone, als Physio der Mannschaft einiges zu tun. Letztlich konnten alle Spielrinnen des 1. Spieltages außer Judith mehr oder weniger fit auf laufen. Zusätzlich war Franzi im Team. Die Liste der Langzeitverletzten ist immer noch lang. Der Bonner THV als Defensivkünstler erwies sich als der erwartet schwere Gegner. Im ersten Auswärtsspiel tat sich unsere Mannschaft in der ersten Halbzeit schwer, es gab wenig Torszenen auf beiden Seiten. Zur Halbzeit stand es 0 : 0.

Mit Beginn der zweiten Halbzeit lief dann das Sturmduo Kira und Lina zu Hochform auf und erzielte direkt nach Anpfiff zwei Treffer. Die Bonnerinnen konnten sich zwar jeweils mit Anschlusstreffern noch im Spiel halten. Laura konnte dann Minuten vor Schluss die Führung auf einen Drei-Tore-Vorsprung ausbauen. Der Sieg war verdient. Viele Großchancen unserer Mannschaft fanden nicht den Weg ins Tor. Mit diesen drei Auswärtspunkten hat sich der CR ein kleines Polster erarbeitet. Nächstes Wochenende geht es zuhause gegen RW Velbert.

Die Tore schossen Kira, Lina und Laura (jeweils 2)

webD91A2241

Das könnte dich auch interessieren â€¦