Herren siegen über Aufsteiger Hüls

Gegen den Aufsteiger aus Hüls gelang den 1. Herren ein ungefährdeter 4:1 Sieg.

Zwar hatte man den Gegner gut im Griff, allerdings tat sich die Mannschaft von Trainer Mark Spieker vor allem im Angriff schwer. So wurden im Verlauf des gesamten Spiels zahlreiche Chancen liegen gelassen.

Zwei Tore jeweils nach Strafecke brachte den verdienten 2:0 Halbzeitstand.

Auch im zweiten Durchgang hatten die Raffelberger das Spiel im Griff.

In der 42. Minute gelang Felix Kramberg mit einem Heber in die lange Ecke das schönste Tor der Begegnung. Den letzten Treffer setzte Arnd Oesterwind  11 Minuten vor dem Schlusspfiff.

Dieses mal konnte die Null nicht gehalten werden, denn dem Gast gelang nach einem bösen Fehlpass der Ehrentreffer zum 4 : 1 Entstand.

Ein Wehrmutstropfen war die Schulter-Verletzung von Hauke Kliess kurz zu Beginn der 2. Halbzeit.

Treffer CR

Kliess (13.), Uelsmann (33.), Kramberg (42.) und Oesterwind (59.)

Spielbericht und Bilder: Peter Jakscha

20150920_133647 20150920_131633 20150920_130533 20150920_130332 20150920_130331 20150920_121936

Das könnte dich auch interessieren …