Johanna und Pia in Schwarz-Rot-Gold

Beim U16 Vier-Nationen-Turnier dieses Wochenende in Mannheim wurden mit Pia Maertens und Johanna von dem Borne gleich zwei Spielerinnen vom CR nominiert. Die positive Bilanz, Turniersieg und das erste Länderspieltor für Pia im Spiel gegen Australien. Besuch bekamen die zwei Mädels von ihren Clubkolleginnen, den Mädchen A, die für das Spiel gegen Belgien vom Frankfurter Pfingsturnier nach Mannheim zum Anfeuern angereist kamen. Tolle Leistung! Weiter so!

 

JohannePia Mannschaft Mannschaft1Pia JohannaMädchenaPiaJohanna

 

Beitrags-Navigation