Mädchen A: UNICEF Turnier beim ETB

11.04.2015: Klasse MädA-Bilanz beim 2. Benefiz-UNICEF-Turnier

4 x 30min – und jeweils 2 Spiele direkt hintereinander… Unsere MädA, verstärkt durch MädB (die kurzfristig von Harry aktiviert wurden und sich als torgefährliche Geheimwaffe heraus stellten), starteten bestens gelaunt zum 2. UNICEF-Turnier im ETB. Sechs Stunden Aprilwetter gingen fast spurlos an uns vorüber, denn die Mädchen begeisterten mit tollem Einsatz, Laufstärke, Kampfgeist, sehr schönen Kombinationen und belohnten sich und uns mit lupenreinen „zu Null“-Spielen (2:0/3:0/1:0/2:0). Die einstündige Pause wurde von den Mädchen gemeinsam sichtlich genossen, um sich an dem guten Buffet zu stärken und natürlich, um sich in den unvermeidlichen Selfies zu verewigen J. Es hat richtig Spaß gemacht, Euch zuzusehen! Gemeinsam mit den weiteren Mannschaften habt Ihr mit Eurem Einsatz € 880,00 für UNICEF erspielt (und erfuttert) ! Danke auch an das ETB-Orga-Team für diese tolle Veranstaltung!

Das war ein sehr schöner Hockeytag mit einer geschlossenen und selbstbewussten Mannschaft, die auch Martin als Coach und Betreuer Harry große Freude bereitet hat. Danke an Euch beide und an Jochen, der zufällig seine Pfeife in der Hosentasche fand und sich auf dem Platz auch ‘mal ordentlich Respekt verschaffte J. Gute Besserung an Jule’s aus kurzer Distanz „abgeschossenes“ Bein!

Torschützen: Jule Nick (3), Geheimwaffe 1 Lilly Klug (2), Luzie Höhne (2), Geheimwaffe 2 Hanna Nick (1)

Bilder und Text von Anja Steeger

Benefiz-Siegerfoto DSC_6888 DSC_6905 gute Laune! DSC_6532

Beitrags-Navigation