Mädchen C2 im Regentest

Die Mädchen der C2 bestritten ihren ersten Spieltag der Feldsaison im strömenden Regen bei RW Velbert. Im ersten Spiel, gleich gegen den Gastgeber, konnten zwei unserer Penalties leider nicht verwandelt werden, da die Bälle in einer riesigen Pfütze, kurz vor der Torlinie, liegen blieben. In der Halbzeit wurden, sehr zum Verdruss des Gegners, die Seiten gewechselt und unsere Mädchen konnten ein 2:0 (auch Endstand) auf das weniger „bepfützte“ Tor erzielen. Allgemein waren die Torchancen auf Grund des pfützenübersähten Platzes recht mager. Im 2. Spiel, gegen Kahlenberg und etwas trockenerem Platz, fanden die Mädchen nicht so wirklich zu ihrem Spiel. Dank einer sehr guten Torfrau, die mehrere Penalties und Angriffe der Kahlenbergerinnen verhindern konnte stand es am Ende nur 0:3. Wir hoffen auf eine interessante und hoffentlich trockenere Saison.

Spielbericht von Ellen Preisler, vielen Dank!

Beitrags-Navigation