Oberligameister MU12

Die MU12 wurde am Wochenende in Gladbach bei bestem Hockeywetter unter der Leitung von Trainer Christian Waldegg stolzer Oberligameister!
Um 10.00 Uhr ging es los gegen Rot-Wei√ü-K√∂ln. Unsere Jungs konnten sich schnell in F√ľhrung bringen durch eine gute Vorlage von Malte auf Vincent der den Ball zum 1:0 √ľber die Linie dr√ľckte. Das 2:0 lie√ü nicht lange auf sich warten und so gingen die Jungs in die HZ.
Der Trainer von RWK hatte Einwände zum Schiri und brachte etwas Unruhe rein.
Unsere Jungs haben sich aber nicht aus der Ruhe bringen lassen und legten noch eins zum 3:0 nach und sicherten sich so die verdiente Teilnahme am Finale.
Spannend war das 2. Halbfinale zwischen DHC und GHTC welches der DHC mit 4:0 im Shoot-Out f√ľr sich entscheiden konnte.
Das Spiel um Platz 3 entschied der GHTC f√ľr sich.
Das hei√ü ersehnte Finale startete um 13.00 Uhr, die Jungs waren hei√ü auf den Sieg. Toni brachte die Jungs mit 1:0 in F√ľhrung und heizte so die Stimmung nochmal an. Leider konnte kein weiteres Tor erzielt werden und die Verteidigung hielt den Kasten sauber.
Somit hie√ü es am Ende Sieg f√ľr den Club Raffelberg!

Team: TW Bene/Felzi, Toni, Anton, Volki, Winz, Mori, Malte, Julius, Lars, Mattis, Henri, Levi, Theo und Otto
Coach: Christian Waldegg
Betreuerin: Saskia Meyer

Danke auch die Supporter und unseren Schiri Jan!

Fotos und Bericht: Saskia Meyer