Platz 3 für das WJB 2 Oberliga-Team

An den guten ersten Endrundentag haben unsere Mädels heute leider nicht anknüpfen können.

Beide Spiele heute wurden mit 0:2 verloren. Im ersten Spiel kassierten sie gleich zu Beginn des Spiels den Gegentreffer und liefen diesem im gesamten Spiel hinterher. Sie kamen einfach nicht in einen guten Rhythmus

um den Treffer auszugleichen.  Dann fiel Sekunden vor dem Abpiff der zweite Treffer für die Bonner Mädchen.

Im zweiten Spiel hätten sie gegen den HTCU mit einem Sieg zumindest die Vizemeisterschaft sichern können.

Aber auch in diesem Spiel wollte es einfach nicht klappen, leider konnte auch ein 7m nicht genutzt werden. Die HTCU-Mädels spielten geordneter und zielstrebiger und schafften zwei Tore gegen unsere Mädels,  wobei Johanna ebenfalls einen 7m gehalten hatte.

Damit haben die Mädchen den 3. Platz von insgesamt 24 Mannschaften erreicht. Trotzdem Glückwünsche an das ganze Team, das bis auf den heutigen Spieltag  eine gute Saison gespielt hat. Ganz herzlichen Dank auch an alle A-Mädchen, die nach dem Gewinn der deutschen Meisterschaft bereit waren, unsere WJB’ler zu unterstützen,  ganz besonders an Johanna, Nane und MaJu.

Folgende Mädels spielten in dieser Saison: Tessa, Elli und Johanna im Tor, auf dem Feld waren als Stammteam im Einsatz: Dana, Linda, Lea, Svea, Pia Rani, Lara, Louisa, Berit, Nane und MaJu. Bei einigen Spielen waren noch Lotti, Vivi, Pia und Marisa dabei.

Spielbericht und Bild: Usha Kalinowski

WJB2imMärz

Beitrags-Navigation