Rautini Cup 2024 in Hamburg

Wir waren am Pfingstwochenende zu Gast beim Rautini Cup auf der Paul-Hauenschild-Anlage des HSV:

Zu den Details: es waren drei spannende, aufregende und erfolgreiche Tage und das Wetter war besser als vorhergesagt … naja … zumindest bis zum Finale.

Neben den sportlichen Aktivit√§ten kamen Spa√ü auf der riesigen Anlage und Abk√ľhlung im Erlebnisbad nebenan nicht zu kurz. Sowohl die Teams untereinander als auch die Eltern waren mit Engagement dabei und haben die Kids lautstark unterst√ľtzt.

Großer Dank an das Trainerteam, die mit viel Kraft, Ausdauer und Ruhe das Team immer wieder neu eingeschworen haben.

So erkl√§rt sich auch der Erfolg aller Teams: von einem 8. Platz (mU8) √ľber einen 4. Platz (wU10, mU16) bis hin zu einem 2. Platz (wU12) und einem (geteilten) 1. Platz (wU10, mU10) war alles dabei. Die Jungs und M√§dels haben alles gegeben und h√§tten sogar Blitz und Donner getrotzt, nur um sicherzustellen, wer in Hamburg beim gro√üen HSV als wahrer Sieger vom Platz geht.

Mein pers√∂nliches Fazit: es war ein tolles Turnier, bei dem sich die Spieler des Club Raffelberg mega pr√§sentiert habt ‚Äď Gl√ľckwunsch an Euch!

… so sehen Sieger aus … schalalala …