Saisonfinale: Damen mit Sieg im letzten Spiel

Die 1. Damen haben mit einem Sieg im letzten Spiel gegen den Hamburger Polo Club ihre Bundesligasaison beendet. Der 5 : 4 Sieg war für die Zuschauer ein unterhaltsamer, offensiver Schlagabtausch, 9 Tore in einem Damen-Bundesligaspiel sind außergewöhnlich, für beide Trainer war es ein Spiel zum Haare raufen, mit einem stäbdigen auf und ab. Bei schwülwarmen Temperaturen schenkten sich beide Teams nichts, für die Damen aus Hamburg ging es um alles, sie spielen gegen den Abstieg. Die Damen vom Raffelberg zeigten Klasse Moral und kämpften sich nach der Halbzeit  mit einem 1 : 3 Rückstand zurück ins Spiel. Ein lupenreiner Hattrick in der zweiten Halbzeit durch Anneke besiegelte das Schicksal des Poloclubs. Die Tore schossen Hannah, Pia, Anneke (3x) Vielen Dank auch an die Raffelberger Sponsoren, die die Chance nutzten und das letzte Saisonspiel der CR Damen vor der Sommerpause besuchten. Glückwunsch an Susi und die Mannschaft, die eine perfekte Rückrunde gespielt haben und in 7 Spielen nur eine Niederlage einstecken mussten.

webD91A5840 webD91A5847 webD91A5849 webD91A5850 webD91A5855 webD91A5881 webD91A5883 webD91A5903 webD91A5918 webD91A5920 webD91A5942 webD91A5950 webD91A5961 webD91A5969 webD91A5974 webD91A5976 webD91A6007 webD91A6036 webD91A6040 webD91A6041 webD91A6066 webD91A6070 webD91A6077

Das könnte dich auch interessieren …