Tennis: Medenspiele ab dem 11.6.! Hier sind die Corona Regeln

Liebe Medenspieler und -spielerinnen,

Ab dem 11.06. finden endlich wieder Medenspiele auf unserer Anlage statt! Dafür hat der Verband einige Vorgaben gemacht:

Die Duschen und Umkleiden sind bei uns jetzt „coronakonform“ und entsprechend beschildert. Bitte haltet euch an die maximal zulässige Anzahl der Personen in den Umkleiden.

Zudem muss laut TVN-Vorgabe vor und nach jedem Medenspiel geputzt und es müssen die Bänke desinfiziert werden.

  • Vor jedem Medenspiel wird das durch unseren Platzwart Mahir organisiert.
  • Nach jedem Medenspiel seit ihr gefragt: Jede Mannschaft ist dafür zuständig, nach dem letzten Duschgang zu putzen und zu desinfizieren. Putzmaterial und Desinfektionsmittel stehen im Gang.
  • Nur gemeinsam schaffen wir die Vorgaben des TVN. Im schlimmsten Falle könnte es ansonsten passieren, dass die Umkleiden wieder gesperrt werden.

Im Rahmen der aktuell gültigen Regeln für die Gastronomie dürfen wir unsere gegnerischen Mannschaften im Anschluss an das Medenspiel zum Essen einladen. Bis zwei Tage vor dem Spiel muss die Anzahl der Teilnehmer der Gastronomie mitgeteilt werden.

Zuschauer sind erlaubt – bis 100 Personen. Diese müssen sich in einer Zuschauerliste eintragen. Also unterstützt unsere Medenmannschaften gerne!

Unsere Gegner werden in der Einladung zum Medenspiel über die organisatorischen Vorgaben informiert und um Bestätigung gebeten. Zudem erhalten sie das Merkblatt vom TVN für die Umsetzung der Medenspiele – für euch unten ebenfalls angehängt.

Ein großes Dankeschön an den Tennisvorstand und sein Team für die Umsetzung all der Anforderungen, so dass die Medenspiele stattfinden können!