WJB nehmen Kurs auf WHV Endrunde

Am ersten Spieltag der Zwischenrunde um die westdeutsche Meisterschaft hatte die weibliche Jugend B den Kahlenberger HTC zu Gast. In einer zerfahrenen ersten Halbzeit konnten die Raffelberger die wenigen sich bietenden Torchancen nicht nutzen. Kahlenberg macht die Räume geschickt zu und hatte selbst die Führung bei einem Konter auf dem Schläger.

Erst nach dem erlösenden Führungstor durch Aina lief der Ball in der zweiten Halbzeit flüssiger durch unsere Reihen. Durch weitere Tore von Marie und Pia zum Endstand von 3:0 gingen unsere Mädels als verdiente und glückliche Siegerinnen vom Platz.

Vielen Dank für Bilder und Text an Frank Ludwig

140831_Kahlenberg 017b 140831_Kahlenberg 018b 140831_Kahlenberg 020b 140831_Kahlenberg 030b

Beitrags-Navigation