Zweite Damen im Torrausch

Es gibt historische Siege und ein 21 : 0 ist schon eher eine Ausnahme im Hallenhockey. Zumindest keiner der Zuschauer in der CR Halle konnte sich an ein ähnlich hohes Ergebnis erinnern. In eigener Halle siegten die 2. Damen des CR deutlich über die Zweitmannschaft von RW Velbert (die allerdings mit nur einer Auswechselspielerin und einem angeschlagenen Torwart auflief). Mit nunmehr 33 : 0 Toren führt die CR Mannschaft nach 2 Spieltagen die Tabelle der 1. Verbandsliga an. „Wir wollen aufsteigen“ lautet das Saisonziel und bislang läuft alles nach Plan.

zweite