Der D-Zug rollt weiter

Nach den überlegenen Siegen in der letzten Feld- und Hallensaison, bei denen Raffelberg bereits mit einigen Mädchen des 2006er Jahrgangs angetreten war, durfte man gespannt auf den ersten Auftritt in der neuen Saison sein.

Bei kühlem und nassem Wetter ging es im Spielsystem 4:4 beim HTC Uhlenhorst in der 1. Bezirksliga, der höchsten Spielklasse im D Bereich, los.
Bereits vor dem ersten Spiel zeigten die Mädchen Teamgeist und brachten sich mit einem CR Olé nach dem anderen in die richtige Stimmung.
Das erste Spiel gegen Jahn Hiesfeld I wurde dann von den Mädels ebenso wie von den anfeuernden Eltern auch gleich engagiert begonnen und endete mit einem klaren 8:3 für Raffelberg. Im zweiten Spiel folgte mit Uhlenhorst I der erwartet schwere Gegner. Mit konzentriertem Abwehrverhalten, einigen guten Pässen und bissigem Angriff konnte auch hier ein deutlicher 6:1 Sieg erspielt werden.
Mädels, das war ein klasse Auftakt. Weiter so.
Und das ist die D1 von links nach rechts:
Sophie Wagner, Felicitas Schenck, Sarah Gehring, Juliana Mons, Sophia Mersmann, Pia Zenzen und Marlene Petermann.

D1-Feld2014

Spielbericht von Stefan Wagner

Beitrags-Navigation