DOPPEL Turniersieg beim Zeltturnier des GHTC in Gladbach

Die Mädchen D und Mädchen C fuhren am 29.06.2019 bei tropischen Temperaturen von bis zu 37 Grad nach Gladbach. Das jährliche Zeltturnier ist bei unseren D und C Kindern ein fester Termin und man freut sich sehr darauf, besonders auf den Pool. 

Aber nun zu den Fakten: 
Die Mädchen D und C blieben in der Gruppenphase ungeschlagen. Mit jeweils einem Gegentor und bei D 23 ( !!! ) geschossenen Toren und bei C 20 geschossene Tore zogen die kleineren Mädchen in das Halbfinale ein, welches aber auch kein Problem darstellte und mit 2:1 gegen SW Neuss gewonnen wurde.

Nun hieß es Finalllleeeee ohhhohhhh und dabei den MDC gar kein Halbfinale ausgespielt wurde, ging es hier direkt dorthin. Direkt hintereinander wurden beide Spiele um Platz 1 angepfiffen, so dass die mitgereisten Fans lautstark anfeuern konnten. Die Mädchen D spielten stark und holten sich ganz cool mit einem 3:1 gegen den Bonner THV den Turniersieg.

Bei den Mädchen C hingegen wurde es spannend, denn da hieß es zum Schlusspfiff 0:0 und es ging ins Penalty-Schießen. Die 1. CR-Schützin traf souverän, ein guter Anfang. Der 1. Penalty auf unsere TW wurde zwar gehalten, aber es wurde ein Foul unterstellt und es kam zum 7 m, aber dieser sollte kein Problem sein und wurde mit dem Schläger vom Netz fern gehalten. Leider trafen die nächsten beiden CR-Schützinnen nicht, aber die TW hielt alles.

Die CR-Tribüne bebte, als klar war, das beide Mädchen-Mannschaften den Turniersieg geholt haben und feierten die Mädels lautstark. 

Bericht: Stefanie Waehner