Drei wichtige Punkte für den Klassenerhalt

Auf die Unterstützung unserer Nachwuchssportler konnten sich die ersten Herren am Freitag im „6-Punkte-Spiel“ gegen den Kahlenberger HTC verlassen. Zunächst begleiteten die Raffelberger Knaben die „Großen“ beim Einlaufen, anschließend wurde lautstark angefeuert. Es hat geholfen, die Grün-Schwarzen konnten das wichtige Spiel 6:5 für sich entscheiden.
Im 2. Spiel des Wochenendes musste sich die Mannschaft zwar gegen den Erstliga-Absteiger Blau Weiß Köln mit 5:7 geschlagen geben, bot aber insgesamt eine starke Leistung. Vieles machen die Spieler schon richtig, müssen aber noch lernen ihre Stärke gewinnbringend einzusetzen.

Das könnte dich auch interessieren …