SPIELTAG 06.07.19 Regionalliga Mädchen A1

Bericht: Saskia Meyer

Bei bestem Hockeywetter empfing unser A-Team A1 das Team vom DSC auf heimischer Anlage.
Unsere Mädels gingen hoch motiviert an die Schläger und wollten klar die 3 Punkte mitnehmen. Dies gelang ihnen deutlich mit 7:0. Sie ließen die Düsseldorfer kaum in die eigene Hälfte, gefährlich wurde es nie. Ein kämpferisch schönes Spiel, auch wenn die ein oder andere Chance liegen blieb und auch unsere Eckenverwertung noch ausbaufähig ist.
So geht es nun in die verdienten Ferien mit einem Torverhältnis von 29:2 und 18 Punkten.

Team: TW Johanna Henseleit, Lilly Blomenkamp, Emma Burym, Taja Gans, Dorle van Geffen (2), Kim Jandt, Milia Landmesser, Sophia Mersmann, Lara Meyer (2), Lea Ohligschläger (1), Katja Reichert, Sophie Schütrumpf, Charlotte Uhlenbruck (2), Pia Zenzen
Ausfälle wegen Verletzung: Sarah Gehring, Sophie Wagner (weiterhin gute Besserung)
Coach: Fredi Heck (vielen Dank)
Betreuung: Tom Gans (vielen Dank)